Die neuesten Neuigkeiten

Liebe Leser und Besucher meiner Homepage!

Zur Zeit ist es mir nicht möglich, meine Homepage zu aktualisieren. Sobald es meine Zeit zulässt, werde ich mich an die Bearbeitung der Homepage machen, versprochen!

Doch jetzt steht der Umzug bevor und da brauche ich alle Zeit, da ich den Umzug fast alleine mache. Aber in ein paar Tagen geht es los!

Bis dahin bitte ich um ein wenig Geduld!

Viele Grüße

Euer Peter Sammrey

Hallo Metalheads, Musikfreunde, keine Musikfreunde, alle die es wissen wollen und alle, die es nicht wissen wollen!

Wer kennt noch nicht HYDROPHOBIC?

Eigentlich kann es niemanden mehr geben in Norddeutschland, oder! Auf meiner Homepage widme ich dieser aufsteigenden, kommenden und Wahnsinnstruppe eine Seite. Und das nicht nur, weil mein Neffe Jonas dort mitspielt. Nein, ich mag diese Truppe, die Musik und alles drum herum! Sorgen wir dafür, dass sie in ganz Deutschland und dann ... noch weiter bekannt werden Lasst Euch überraschen, auf ihn gehts!


Die Seiten sind natürlich noch nicht fertig, aber ich arbeite weiter daran!

Welch ein wahrer Spruch!
Welch ein wahrer Spruch!

Das sind nun die Superflights, die ich heute geschenkt bekommen habe. Dafür meinen besten Danke an Bernd Dröse. Ich will mal versuchen, sie auch etwas kleiner zu bekommen, dann kann ich sie auch für das E-Darten benutzen. Sie sehen einfach toll aus! Herzlichen Dank Bernd! Glück Auf!

E-Dart-Turnier in Reppenstedt am 13.12.2013
E-Dart-Turnier in Reppenstedt am 13.12.2013

Reppenstedt, 13. Dezember 2013

Hallo Dartfreunde!

Am Freitag hat in Reppenstedt ein kleines aber feines und teilweise qualitativ hohes E-Dart-Turnier stattgefunden. Von den Black Bull's nahmen Rainer "AK47" Hinz und Peter "NO7" Sammrey teil. Teilgenommen haben unter anderem Jan Will, Hamburger Liga und absoluter Topspieler, sowie die Topspieler des Teams "Die Glücksbärchis". Insgesamt nahmen 13 SpielerInnen teil, die sich packende Spiele lieferten.

AK47 und Peter gewannen ihre beiden ersten Spiele souverän mit jeweils 2:0, bis sie gegeneinander antreten mussten, leider! Denn einer musste in die Verliererrunde. Dieses äußerst spannende Spiel konnte Peter mit 2:1 für sich entscheiden, bevor es dann gegen keinen geringeren als Jan Will an die Scheibe ging. Dieses Spiel musste Peter gewinnen, dann hieß es Endspiel. Der erste Satz ging dann auch tatsächlich an Peter, der zweite aber an Jan. Im dritten Satz legte Peter durch einen blitzsauberen 180er den Grundstein für den schwer erkämpften Sieg gegen Jan Will. Jan und Peter waren sich einig: Es war ein super tolles Spiel, von sehr hoher Qualität!

So stand Peter im Endspiel gegen Kalle Behrend, der Nummer 1 der Lünebirger Dart-A-Liga. Wieder ein schweres Spiel für Peter. Allerdings konnte Peter Kalle im Punktspiel mit 2:1 schlagen, was allerdings nichts zu bedeuten hat. Da Kalle aus der Verliererrunde kam, musste er Peter zwei Mal schlagen, um das Endspiel zu gewinnen. Kalle zeigte aber sein ganzes Können. Im ersten Spiel konnte Peter noch ziemlich gut mithalten, verlor es aber mit 2:1. Das zweite Spiel ging ganz klar und zu Recht mit 2:0 an Kalle, bei Peter war ganz einfach die Luft raus, wie er selber feststellte: "Kalle hat absolut verdient gewonnen, bei mir ging gar nichts mehr. Das war mein schlechtestes Spiel seit Monaten!"

Und so endete ein schönes Turnier für die Black Bull's ziemlich effolgreich, nämlich mit einem 5. Platz für AK47 und einem 2. Platz für NO7.

Die beiden freuen sich schon auf das nächste Turnier, an dem sie wieder gemeinsam teilnehmen wollen. Diese Turniere sollen als Vorbereitung und Training für die Punktspiele dienen. "Dort kann man gut Defizite feststellen und dann im gemeinsamen Training versuchen abzustellen", so Rainer Hinz, bekannt als AK47!

 

Euch allen ein Gut Darts!

All Stars
All Stars

Wietzendorf, der 07. Dezember 2013

Gestern Abend war ich in Wietzendorf beim Punktspiel der Heidegeister gegen die All Stars zu Gast. Grund meines Besuchs war nicht alleine das Spiel, sondern auch die All Stars. Nachdem ich bei dem "Dartclub Wölfe" nicht mehr spielen durfte, standen Olsen und ich in Kontakt. Hierbei ging es darum, bei den All Stars als Ersatzmann eingesetzt zu werden. Da ich diese äußerst sympathische Mannschaft aus einigen Punkt- und Pokalspielen kenne, habe ich diesem Anliegen sofort zugesagt.

Die Spiele der Black Bull's haben absoluten Vorrang, und wenn ich dort spielfrei bin, helfe ich bei den All Stars aus. So sind Olsen und ich verblieben. Das Team war mit dieser Entscheidung einverstanden und so spiele ich ab der Saison 2014/1 bei den All Stars.

Natürlich hatte ich die Black Bull's davon informiert. Das ist für mich eine Selbstverständlichkeit und gehört mit zur Sportlichkeit gegenüber meiner Mannschaft! Ich freue mich schon auf die nächsten Spiele bei den Bull's und den All Stars und auf eine spannende Saison!

 

Gut Darts!

Löwen-Dart-Automat
Löwen-Dart-Automat

Hallo Dartfreunde!

Ich habe es nun endlich geschafft, ich habe einen Dartautomaten, einen Löwen-Dartautomaten, genau das, was man sich zum Training wünscht. InKürze berichte ich mehr über meine neue Errungenschaft! Jetzt wird das Training noch effektiver, ich bin richtig froh!

Viele Grüße, Euer Peter!

Hallo Dartfreunde!

Nun habe ich sie endlich, Phil Taylors "Phase 5" Darts, 26 Gramm schwer und einfach nur genial. Sie liegen toll in der Hand und man trifft mit ihnen wirklich super gut. Es sind wirklich Spitzen-Darts!

Ich bin gespannt, wann ich mein erstes Steeldartspiel spielen werde, oder nur ein kleines Turnier. Ich würde wirklich gerne einmal Steeldart spielen. naja, ich würde es gerne einmal versuchen, sagen wir mal so!

Gruß und Gut Darts, Peter!

Fisch im Schwein
Fisch im Schwein

Hier ist er nun, der große neue Lebensmittelskandal: Fisch im Schwein!

Entsetzlich!

Liebe Besucher meiner Seite!

Ich habe im Block eine neue Serie angefangen, an der ihr Euch beteiligen könnt und auch solltet, sie lautet:

Der schlimmste Virus der Welt - der Mensch!  

Versuchen wir zusammen, einige Fakten für diesen Titel zu sammeln. Vielleicht können wir einige Menschen zum Nachdenken anregen.

 

Auf Wiedersehen!